Medical Beds

Die Technologie von Extrude Hone sorgt für eine reibungslose Bewegung von medizinischen Betten

Medizinische Betten verfügen über einen unglaublich hohen Grad an Feinheit mit hochkomplexen Bewegungssteuerungssystemen. Eine Schlüsselkomponente, die normalerweise im Mechanismus verborgen ist, ist das Kugelgewinde, das für eine reibungslose und kontrollierte Bewegung sorgt.

Kugelgewinde sehen wie ein einfaches Gerät aus, aber sie erfordern feine Toleranzen und eine perfekte Endbearbeitung, um optimal zu funktionieren. Mehrere Bereiche der Kugelgewinde können, wenn sie nicht perfekt entgratet und sauber sind, zu Ausfällen führen. Durch die Verwendung der ECM-Technologie (Electrochemisches Entgraten) von Extrude Hone zum Entgraten und Radiusverrunden einiger Kanten kann man ein 100%iges Qualitätsniveau garantieren. Darüber hinaus ist die ECM-Technologie ein sehr schnelles Verfahren, mit einem Zeitzyklus von Minuten und meist unter 30 Sekunden, so dass sich die ECM-Technologie ideal für die Massenproduktion eignet.

Das bedeutet eine sanfte Hubbewegung des Bettes und kein Risiko, dass das Bewegungssystem ruckelt oder schlimmstenfalls blockiert wird. Komfort ist entscheidend für Patienten, die bereits unter starken Schmerzen leiden. Die sanfte Bewegung hilft dem Pflegepersonal auch bei der schnellen Anpassung der Betthöhe, wenn sie die Patienten mehrmals am Tag ins Bett und aus dem Bett bewegen müssen.

Unsere Maschinen werden zur Bearbeitung verschiedener Kugelgewinde und Kugelgewindemuttern in verschiedenen Branchen eingesetzt. Zu Beginn des Jahres 2020 stand der Medizinsektor aufgrund der COVID-19-Krise im Rampenlicht; die Mitarbeiter in der Lohnfertigung in Sterling Heights widmeten sich erfolgreich der steigenden Nachfrage nach den von ihnen hergestellten ECM-Fertig-Kugelgewinde.

Bruno

About Bruno