(Video) COOLPULSE™

Bruno

EXTRUDE HONE´s neue Technologie bietet eine fortschrittliche Möglichkeit der Oberflächenveredelung von 3D gedruckten Metallteilen, auch bekannt als ALM (Additve Layer Manufacturing). COOLPULSE™ löst das Problem von rauen Oberflächen bei 3D gedruckten Metallteilen, ermöglicht Ihnen aber weiterhin absolute Gestaltungsfreiheit der Bauteile. Dieses neue Verfahren bietet eine komplette Oberflächenbearbeitung in einem Arbeitsgang und ist, nicht nur deshalb, ein Meilenstein in der Weiterentwicklung der ECM – Technologie.

PARKER PRECISION LIMITED VERTRAUT AUF EXTRUDE HONE!

Jeff Simmonds

Parker Precision in Großbritannien setzt auf das Extrude

“Wir stellen Präzisionsbauteile für anspruchsvolle Kunden her, die perfekte, gratfreie Kantenbedingungen benötigen…. seit mehr als 20 Jahren vertrauen wir dabei auf Extrude Hone die die Arbeitsschritte im Druckfließläpp-Verfahren durchführen und sind sehr zufrieden mit deren Service, der Qualität und der schnellen Lieferzeiten. Genau wie wir arbeitet Extrude Hone nach dem AS9100 Qualitätsstandard, was heißt, dass sie die Anforderungen unserer Kunden verstehen. “Phil Parker, Leiter, Parker Precision.

ECM – DER RICHTIGE HERZSCHLAG MACHT DEN UNTERSCHIED

Jeff Simmonds

Wählen Sie die richtige Generatortechnologie für Ihre Elektrochemische Bearbeitung (ECM)

Hersteller in allen Industriebereichen stehen vor der Herausforderung, die Effizienz und Leistungsfähigkeit ihrer Produkte stetig zu verbessern. Steigende Emissionsstandards und steigende Anforderungen an die Produktion treiben die Notwendigkeit voran, die Qualität und Effektivität jeder Komponente zu verbessern. Die Auswirkungen der Bauteilbeanspruchung aufgrund von Bearbeitungskräfte bei konventionellen Herstellungsprozessen, sind ein Problem für Komponenten, die unter extremen Betriebsbedingungen funktionieren müssen.

1 2 3 5